3. Punktspieltag für die Kreisligamannschaft

Am 25. November 2019 hatte unsere Mannschaft ihr erstes Auswärtsspiel in Gera gegen OTG 1902 Gera 5. Im Damendoppel spielten unsere Mädels Juliane Ulitzsch und Jessica Wolf gegen Steffi Seeliger und Alina Lacheim aus Gera, unsere Damen konnten hier ganz klar punkten und gewannen das Doppel in zwei Sätzen. Im Herrendoppel traten die Neustädter Pascal Deumer und Kay Bohne gegen André Reichenauer und Andreas Kraft an, die Neustädter hatten ein bisschen mehr zu kämpfen als die Damen und mussten drei Sätze bis zum Sieg spielen.

Im Anschluss wurden die gemischten Doppel gespielt. Im ersten Mixed spielten Juliane Ulitzsch mit Kay Bohne gegen Steffi Seeliger und Florian Majer und im 2. Mixed spielten von Neustadt Jessica Wolf mit Pascal Deumer gegen Alina Lacheim und Andreas Kraftan, beide Spiele wurden von den Neustädter Spielern jeweils klar in zwei Sätzen gewonnen. Zum Schluss wurden noch die Einzel der Herren gespielt. Das erste Herreneinzel spielte Kay Bohne gegen André Reichenauer, das Spiel wurde über drei Sätze ausgetragen wobei sich André im dritten Satz durchsetzen konnte und somit das Spiel für sich und seine Mannschaft gewonnen hat. Zeitgleich spielten im 2. Herreneinzel Pascal Deumer gegen Florian Majer, Pascal konnte das Spiel in zwei Sätzen für sich entscheiden. Somit siegte die Neustädter Mannschaft mit 5:1 gegen OTG 1902 Gera. Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und weiter so.