Besucher seit 01.03.2008  

117646
HeuteHeute53
GesternGestern104
WocheWoche689
GesamtGesamt117646
   

Anmeldung  

   

1.Bezirksranglistenturnier Ostthüringen

Das 1. Bezirksranglistenturnier in der Saison 2007/08 erfreute sich einer großen Beteiligung. Unser Verein war Ausrichter des Turniers, deshalb erst einmal vielen Dank allen Helfern und Helferinnen, die das Turnier begleitet haben. Am Start waren 62 Teilnehmer in drei Altersklassen aus 6 Vereinen Ostthüringens. Es wurden insgesamt 108 Spiele ausgetragen, welche vor allem in den höheren Altersklassen sehr spannend waren, aber auch unsere Kleinsten dürfen wir nicht vergessen, die sich nichts geschenkt haben und bis zum letztem Punkt gekämpft haben. Die Jungen und Mädchen aus unserem Verein haben sich auch sehr gut geschlagen. Bei den Mädchen U15 belegte Tina Schmidt einen sehr guten 2. Platz und Lisa Scheffler einen guten 4. Platz. Franz Geithner belegte in der Altersklasse U15 den 6. Platz. Bei den Damen der Altersklasse U19 erkämpfte sich Lydia Lenz den 3.Platz und Franziska Weiße den 5. Platz. Auch alle anderen Kinder haben gut gespielt und konnten jeder für sich ein paar Wettkampferfahrungen mit nach Hause nehmen. Es waren auch einige Zuschauer gekommen, die das Turnier mit großer Aufmerksamkeit verfolgten. Wir wünschen uns, dass auch die nächsten Turniere so gut besucht werden.

2. Bezirksranglistenturnier am 24. Mai 2008 in Gera

Am 24. Mai 2008 fand das 2. Badminton Bezirksranglistenturnier der Saison in den Altersklassen U 11 / U 15 / U 19 in Gera statt. Das Turnier wurde von OTG 1902 Gera e.V. im Namen des Thüringer Badmintonverbandes ausgerichtet. Wir, die Abteilung Badminton des SV Blau-Weiß Neustadt/Orla, nahmen mit zwei Jungen und zwei Mädchen in der U 15 und zwei jungen Damen in der Altersklasse U 19 teil. Es gab wie immer sehr spannende Spiele in allen Gruppen. Bei den Damen U 19 belegte Franziska Weiße den 4. Platz vor Lydia Lenz, die auf den 5. Platz kam. Tina Schmidt schaffte es in einem sehr hartem Finalspiel nach drei knappen Sätzen leider nicht den Sieg zu erringen und belegte einen hervorragenden 2. Platz. Lisa Scheffler errang einen guten 4. Platz. Unsere zwei Jungen Franz Geithner und Ronny Heinrich haben es leider nicht unter die vorderen Plätze geschafft. Allen Teilnehmern einen herzlichen Glückwunsch für das Erreichte und weitere Erfolge.

Karpfenpfeiffer Cup in Zeulenroda am 26./27. April 2008

Zum ersten Mal starteten 3 Teams aus unserem Verein beim Karpfenpfeiffer Cup in Zeulenroda, an diesem Wochenende werden nur Herren- und Damendoppel gespielt, für unseren Verein starteten:
Team 1 Kay Bohne und Kurt Kahle
Team 2 Steffen Truschzinski und Meik Dunker
Team 3 Franziska Weiße und Lydia Lenz
Team 1 und 3 starteten in der Leistungsklasse B, beide Teams haben gut gekämpft, kamen jedoch nicht unter die drei ersten Plätze. Team 2 startete in der Leistungsklasse C und erkämpfte sich dort den 2. Platz. Trotzdem hat die Teilnahme allen Spaß gemacht und alle haben reichlich Turniererfahrung sammeln können. Es gab viele spannende Spiele zu sehen, in denen um die ersten Plätze und vor allem um den Wanderpokal gekämpft wurden. Die Turnierleitung hat aber nicht nur die besten Spieler mit einem Pokal ausgezeichnet, nein es gab auch viele andere lustige Pokale zu gewinnen. So ist auch unser Vereinsmitglied Kay Bohne zu seinem Pokal gekommen, er gewann den Pokal für den unglücklichsten Rahmentreffer des Tages.  
Nach dem offiziellen Teil des Turniers, konnte jeder noch an einem kleinem Mixedturnier teilnehmen, bei dem jeweils die Partner zugelost wurden. Es wurden insgesamt drei Durchgänge gespielt, wo die Spieler in jedem Durchgang einen anderen Partner zugelost bekommen haben. Am Ende wurden aber die Ergebnisse der Spieler einzeln ausgewertet. Unsere Spieler starteten hier wieder in der Leistungsklasse B und dort erkämpften sich jeweils Kay Bohne und Lydia Lenz den 3. Platz und Franziska Weiße den 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

4. OTG ENNO-Cup

Am 05. und 06. Juli fand der 4. OTG-ENNO Cup in Gera statt. Der ENNO Cup erfreute sich internationaler Beteiligung, denn es waren auch Sportfreunde aus Tschechien dabei. Am Samstag wurden Damen- und Herrendoppel in drei Leistungsklassen und am Sonntag Mixed in drei Leistungsklassen gespielt. Wir haben auch an diesem Turnier mit insgesamt 5 Team's teilgenommen.
Gespielt haben:

Herrendoppel:     Leistungsklasse B   Kurt Kahle und Kay Bohne

Herrendoppel:     Leistungsklasse F   Steffen Truschzinski und Meik Dunker

Damendoppel:    Leistungsklasse F   Brit Anton und Tina Siegmund

Mixed:               Leistungsklasse F   Silke Lenz und Kurt Kahle

Mixed:               Leistungsklasse F   Brit Anton und Kay Bohne

Das Herrendoppel Kurt Kahle / Kay Bohne belegte in der Leistungsklasse B einen guten 5. Platz und das Herrendoppel Steffen Truschzinski und Meik Dunker erkämpften sich in der Leistungsklasse F den zweiten Platz. Das Damendoppel Brit Anton / Tina Siegmund erspielten sich in der Leistungsklasse F den 3. Platz.Am Sonntag errangen Silke Lenz und Kurt Kahle im Mixed der Leistungsklasse F den Sieg und holten somit zum ersten Mal diesen Wanderpokal des ENNO Cups nach Neustadt. Wir haben an diesem Wochenende sehr schöne Spiele und spannende Kämpfe gesehen und es hat allen Teilnehmern aus unserem Verein sehr viel Spaß gemacht, weiterhin wünschen wir allen Spielern und Spielerinnen viel Erfolg.

   
© Brit Anton